Kunst in M├╝lfort ÔÇô kann das weg?

Kunst im ├Âffentlichen Raum, auch als Public Art bezeichnet, gilt als ein Sammelbegriff f├╝r Kunstwerke unterschiedlicher Epochen und Stile, die im kommunalen ├Âffentlichen Raum, also in den st├Ądtischen Parks, auf Stra├čen oder Pl├Ątzen von jedermann zu erleben sind.

Rostiges Metall und vermooste Holzbl├Âcke im Niersgr├╝nzug erleben die B├╝rger an der Niers. Diese Skulptur und Installationen im ├Âffentlichen Raum, sie haben ihre Zeit gehabt. Brauchen wir keine Denkm├Ąler und Kunst im ├Âffentlichen Raum mehr?
 
Immer wieder verschwinden Kunstwerke aus dem ├Âffentlichen Raum. Oder sie verkommen oder werden verunstaltet. Fehlt es in M├Ânchengladbach am Bewusstsein f├╝r die Kunst im ├Âffentlichen Raum?

Die Interessengemeinschaft M├╝lfort-Dohr nimmt zur Kenntnis, dass seit einigen Jahren eine Kunstinstallation im Niersgr├╝nzug M├╝lfort immer mehr verf├Ąllt. Eigentlich schade, da Kunst im ├Âffentlichen Raum gerade in den Au├čenbezirken von Rheydt etwas stiefm├╝tterlich behandelt wird. Hier in M├╝lfort stellt sich die Frage, ob es seitens der Politik angedacht ist, das Kunstwerk wieder instand zu setzen und ansehnlich darzustellen.

Ein festes Budget f├╝r den Erhalt der Kunstwerke gibt es nicht. Geld scheint im st├Ądtischen Kulturhaushalt grunds├Ątzlich vorhanden zu sein. Wie erkl├Ąrt man sich dann den schlechten Zustand einiger Kunstwerke?

Die ├ťberreste des Kunstwerk wurden im Sommer 2023 entfernt.

Related Images:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.