Zum Inhalt springen
Startseite ┬╗ M├╝lfort-Dohr ┬╗ Diakonenweihe von Ren├ę Streitenb├╝rger in Giesenkirchen-M├╝lfort

Diakonenweihe von Ren├ę Streitenb├╝rger in Giesenkirchen-M├╝lfort

Giesenkirchen M├╝lfort-Dohr
1, Konstantinplatz, Giesenkirchen, Giesenkirchen-Mitte, Ost, M├Ânchengladbach, Nordrhein-Westfalen, 41238, Deutschland Karte

Seit August 2023 ist Ren├ę Streitenb├╝rger in der Gemeinschaft der Gemeinden Giesenkirchen-M├╝lfort in M├Ânchengladbach eingesetzt. Dort absolviert er die zweij├Ąhrige Berufseinf├╝hrung der pastoralen Dienste unter der Mentorenschaft von Pfarrer Achim K├Âhler. Nach seiner Diakonenweihe wird er als Diakon in Giesenkirchen und Umgebung t├Ątig sein.

Dankbar f├╝r den Ruf unseres Herrn Jesus Christus und f├╝r alle, die ihn auf diesem Weg begleiten, l├Ądt er herzlich zur Mitfeier der Diakonenweihe ein. Die Weiheliturige beginnt am Samstag, den 25. Mai 2024 um 10:00 Uhr in St. Gereon, M├Ânchengladbach-Giesenkirchen.

In seiner Heimatpfarrei in Alsdorf-Mariadorf war er in seiner Jugend Vorsitzender und Jugendgruppenleiter des ├Ârtlichen Pfadfinderstammes. Dar├╝ber hinaus engagierte er sich im Pfarrgemeinderat und in einem Jugendliturgiekreis. Nach seinem Abitur am Heilig-Geist-Gymnasium in W├╝rselen und dem Grundwehrdienst bei der Bundeswehr studierte er zun├Ąchst Politische Wissenschaften, Soziologie und Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der RWTH Aachen, bevor er das Theologiestudium an den Universit├Ąten M├╝nster und M├╝nchen aufnahm. Als Priesterkandidat des Bistums Aachen hatte er in der Zeit seines Studiums auch Stationen in der Pfarre Franziska von Aachen, der Katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus M├╝nster, der Gemeinschaft der Gemeinden St. Franziskus D├╝ren-Nord und im Priesterseminar Sankt Georgen in Frankfurt am Main.

Seine Magisterarbeit ÔÇ×Der alte Glaube und die neue Zeit? Volksmissionen im Bistum Aachen von 1962 bis 1981ÔÇť schrieb er am Seminar f├╝r Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Katholisch-Theologischen Fakult├Ąt der Universit├Ąt M├╝nster unter dem Erstgutachter Herrn Professor Dr. Hubert Wolf.

Am Pfingstsamstag, den 7. Juni 2025 wird er, so Gott will, im Hohen Dom zu Aachen zum Priester geweiht.

Um die Planung zu erleichtern, wird bis zum 5. Mai 2024 um eine kurze Rückmeldung über Ihre Teilnahme per Telefon unter 02166/ 970 2670 (Pfarrbüro Giesenkirchen) oder per Mail an: rene.streitenbuerger@bistum-aachen.de gebeten.