SV Dohr aufgel├Âst

Oktober 2014 erlebte der SV Dohr nicht nur die letzte, sondern zugleich wohl auch die traurigste Stunde seiner Vereinsgeschichte. Denn bei einer au├čerordentlichen Mitgliederversammlung wurde der Klub aufgel├Âst. Das ist stets ein sehr trauriger Moment, in diesem Fall ganz besonders f├╝r Egon Wirtz. Denn der Verein, das darf man mit Fug und Recht sagen, war so etwas wie das Lebenswerk eines besonderen Menschen.

Egon Wirtz ist 2016 verstorben. Aus dem kollektiven Ged├Ąchtnis vieler Fu├čballer sind er und der Verein sicherlich l├Ąngst noch nicht verschwunden, und das gilt in besonderem Ma├če f├╝r Egon WitzÔÇś Sohn Dennis, der selbst auch nicht zuletzt Spieler und Trainer beim SV Dohr war.

Related Images:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.