Starker Staat ist eine schmale Gratwanderung

Wo liegt die Verantwortung des Staates

Die Bürger wünschen sich einen starken Staat. Fast 75 Prozent der Deutschen erwarten in einer akuten Krisensituation eine bedingungslose Führung und Leitung durch den Staat. Sorge sollte einem die schmale Gratwandung der bedingungslosen Führung machen, wenn man diese Stärke an Personen im Staat festmacht.

Jeder sollte sich die Frage stellen, wofür ist der “Staat” verantwortlich, wofür muss der Staat sorgen. Ist der Staat für unsere Gesundheit oder für die Vorhaltung einer Gesundheitsinfrastruktur verantwortlich. Die Frage ist einfach zu beantworten.

Jeder ist für seine Gesundheit selber verantwortlich.

Herr Maier ist nicht dafür verantwortlich, wenn Herr Müller zu viel Alkohol trinkt. Zu viel Zucker, zu viel fett isst und der Staat auch nicht.

Aber der Staat ist dafür verantwortlich, dass Intensivstationen in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen. Krankenhäuser ausreichend finanziert werden und nicht der privaten Rendite unterworfen werden. Sowie Krankenhäuser ihre Patienten und Besucher nicht mit tödlichen Krankenhauskeimen belasten.
Das ist Aufgabe des Staates so zum Wohle seiner Bürger zu agieren.