Zum Inhalt springen
Startseite ┬╗ M├╝lfort-Dohr ┬╗ Unfallflucht Odenkirchener Stra├če

Unfallflucht Odenkirchener Stra├če

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag, 2. April, an der Odenkirchener Stra├če / Scharmannstra├če in Heyden sucht die Polizei Zeugen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand lief ein 19-j├Ąhriger Fu├čg├Ąnger gegen 16.10 Uhr die Limitenstra├če in Richtung Odenkirchener Stra├če entlang. Dort angekommen, wollte er die Stra├če in Richtung Scharmannstra├če ├╝berqueren. Die Fu├čg├Ąngerampel zeigte Gr├╝n und er lief los. In dem Moment fuhr ein Autofahrer aus Rheydt kommend die Odenkirchener Stra├če in Richtung Odenkirchen entlang und es kam zum Zusammensto├č mit dem 19-J├Ąhrigen. Nach Zeugenaussagen zeigte die Ampel f├╝r den Autofahrer Rot. Der Unbekannte entfernte sich anschlie├čend, ohne anzuhalten, in Richtung Keplerstra├če.

Der 19-J├Ąhrige erlitt bei dem Zusammenprall leichte Verletzungen. Rettungskr├Ąfte brachten ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem Auto und dem Fahrer verlief nicht erfolgreich.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein gr├Â├čeres schwarzes Fahrzeug gehandelt haben.

Die Polizei bittet namentlich noch nicht erfasste Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum Fahrzeug oder zur Identit├Ąt des Fahrers machen k├Ânnen, sich unter der Rufnummer 02161 290 zu melden. (JL)

Schlagw├Ârter: