Nutri-Score: Was sich beim Lebensmittel-Logo ├Ąndert

Der Nutri-Score feiert Geburtstag. Das bunte Logo kann seit drei Jahren freiwillig von Herstellern verwendet werden und soll auf einen Blick ersichtlich machen, welche Lebensmittel im direkten Produktvergleich unter anderem besonders viel (oder auch besonders wenig) Zucker, Salz oder Fett enthalten.

Die N├Ąhrwertkennzeichnung in Ampelform mit den Buchstaben A, B, C, D und E ist ein wichtiges Instrument f├╝r mehr Transparenz. LP

Was ├Ąndert sich ab dem 31. Dezember f├╝r Verbraucher und weshalb sie den Nutri-Score aussagekr├Ąftiger machen! Der Nutri-Score wird neu bewertet. Was bedeuten die ├änderungen f├╝r Verbraucher?

Der Nutri-Score ist als Einkaufshilfe gedacht, um Lebensmittel mit g├╝nstiger und ung├╝nstiger N├Ąhrwertzusammensetzung direkt miteinander zu vergleichen.

Vergleichbar sind immer nur Produktgruppen ÔÇô also M├╝sli von Firma A mit M├╝sli von Hersteller B. Gleiches gilt auch f├╝r andere verarbeitete Lebensmittel wie Joghurt, Tiefk├╝hlpizza oder abgepacktes Brot.

Berechnet werden die N├Ąhrwerte auf 100 Gramm oder 100 Milliliter. Aktuell werden zum Beispiel einige Berechnungen f├╝r Getr├Ąnke ge├Ąndert. Konkret sollen ab 2024 etwa Milch sowie Milch- und Pflanzendrinks einheitlich als Getr├Ąnke bewertet werden und nicht mehr wie vorher zum Teil als feste Lebensmittel. Dadurch werden solche Produkte k├╝nftig strenger bewertet. Ges├╝├čte Kaffeegetr├Ąnke beispielsweise konnten vor den ├änderungen trotz hohem Zuckergehalt einen Nutri-Score im gr├╝nen Bereich erreichen. Getr├Ąnke mit wenig Zucker sollen nun besser bewertet werden.

S├╝├čungsmittel werden mit ÔÇ×Negativ-PunktenÔÇť ber├╝cksichtigt.

Dann schneiden Produkte wie zuckerfreie Limonaden eine Kategorie schlechter ab. Als einziges Getr├Ąnk soll weiterhin Wasser eine beste A-Bewertung erhalten k├Ânnen.

Warum sind die Anpassungen wichtig?

Grundlage f├╝r die Bewertung der N├Ąhrstoffzusammensetzung der Produkte sind wissenschaftliche Berechnungen. Da sich aktuelle Erkenntnisse fortlaufend weiterentwickeln, sind auch Anpassungen des Nutri-Score notwendig. So bekam Oliven├Âl wegen seines hohen Fettgehalts in der Vergangenheit keine gute Bewertung.

Jetzt soll zwischen gesunden und ungesunden Fetts├Ąuren unterschieden werden. Zudem soll der Gehalt von Zucker und Salz in Lebensmitteln insgesamt st├Ąrker gewichtet und strenger bewertet werden. Damit werden ges├╝├čte Fr├╝hst├╝cksflocken oder Milchprodukte k├╝nftig kritischer bewertet.

Ein dunkelgr├╝nes ÔÇ×AÔÇť bedeutet jedoch nicht automatisch, dass das Lebensmittel gesund ist. Letztendlich kommt es auf eine ausgewogene Lebensmittelauswahl und den direkten Produktvergleich innerhalb einer Produktkategorie an. Man k├Ânnte also sagen: Auch wenn eine Geburtstagstorte f├╝r den Nutri-Score ein dunkelrotes ÔÇ×EÔÇť h├Ątte, w├Ąre es nat├╝rlich in Ordnung, ein St├╝ck davon zu genie├čen, wenn die Ern├Ąhrung sonst ausgewogen ist.

Wie k├Ânnen Verbraucher:innen den neuen Nutri-Score erkennen?

Ab dem 31. Dezember 2023 erfolgt die weiterentwickelte Berechnung des Nutri-Score auf Produkten, die neu auf den Markt gebracht werden. F├╝r Produkte, die bereits produziert oder mit dem alten Nutri-Score gekennzeichnet sind, haben die Hersteller 24 Monate Zeit, bis sie den neuen verbesserten Nutri-Score verwenden m├╝ssen. Da f├╝r Verbraucher nicht ohne weiteres ersichtlich ist, ob die alte oder neue Berechnung verwendet wurde, sollten Hersteller auf der Verpackung darauf hinweisen. Der Nutri-Score ist bisher freiwillig. Ein echter Vergleich ist aber nur m├Âglich, wenn alle vorverpackten Lebensmittel einen Nutri-Score tragen. Daher bef├╝rworten wir eine europaweit verpflichtende Kennzeichnung.

Hintergrundinfo

Der Nutri-Score ist eine f├╝nfstufige Lebensmittelkennzeichnung von gr├╝n bis rot. Ziel ist eine schnelle Orientierung ├╝ber die N├Ąhrwertzusammensetzung. Eingef├╝hrt wurde er in Deutschland am 6. November 2020. Lose Lebensmittel sind ausgenommen. Die aktuellen ├änderungen hat ein Lenkungsgremium aus verschiedenen EU-Staaten beschlossen. Sie gelten in Deutschland ab dem 31. Dezember 2023.

Related Images: