Zum Inhalt springen
Startseite ┬╗ Rheydt ┬╗ Sonder├Âffnung f├╝r Elektrofahrzeuge?

Sonder├Âffnung f├╝r Elektrofahrzeuge?

Update: 17.12.2023

Ob der Sondertermin am 29.12.2023 noch zu halten ist, mag man bezweifeln.

Urspr├╝nglich was das Ende der Kaufpr├Ąmien f├╝r E-Autos f├╝r 2025 vorgesehen.┬á

Mit Ablauf des 17. Dezember 2023 k├Ânnten keine neuen Antr├Ąge mehr gestellt bzw. genehmigt werden.

Nach Bafa-Angaben sind in diesem Jahr bislang 2,4 Milliarden Euro ausgezahlt worden. In 2022 waren es noch 3,4 Milliarden Euro, die bewilligt worden sind.


Zulassungsstelle bietet am 29. Dezember Sonder├Âffnung f├╝r Elektrofahrzeuge an, damit keine Zusch├╝sse verloren gehen.

Die Zulassungsstelle des Stra├čenverkehrsamts M├Ânchengladbach an der Rheinstra├če ├Âffnet nach Abstimmung mit der Innung des KFZ-Gewerbes am 29. Dezember von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr einen Sonderschalter, an dem ausschlie├člich E-Fahrzeuge zugelassen werden. Dies soll K├Ąufern von reinen Elektrofahrzeugen davor bewahren, Zusch├╝sse des Bundes zu verlieren.

Die Stadtverwaltung hat wegen der Pflichtferien vom 27. Bis 29. Dezember geschlossen.

Der Bund reduziert mit dem Jahreswechsel 2023 / 2024 die F├Ârderung von reinen Elektroautos. Bis zum 31.12.2023 wird die Zulassung von Fahrzeugen f├╝r private Halter in Abh├Ąngigkeit des Kaufpreises mit 3.000 bis 4.500 Euro durch das Bundesamt f├╝r Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gef├Ârdert. Hinzu kommt ein Herstellerzuschuss von 1.500 bis 2.250 Euro (netto).

Ab dem 01.01.2024 entf├Ąllt der BAFA-Umweltbonus f├╝r E- Autos mit einem Nettolistenpreis ├╝ber 45.000 Euro vollst├Ąndig. Die F├Ârderung der Zulassung von E-Fahrzeugen mit einem Netto-Listenpreis von bis zu 45.000 Euro wird auf 3.000 Euro zuz├╝glich des Herstelleranteils von 1.500 Euro (netto) reduziert werden.

M├Âglicherweise erfolgt die Kaufentscheidung oder die Lieferung von bestellten Fahrzeugen erst kurz vor dem Jahresende. Eine Zulassung nach dem 31.12.2023 k├Ânnte damit den Verlust des Zuschusses f├╝r private Kunden bedeuten.