Zum Inhalt springen
Startseite ┬╗ M├╝lfort-Dohr ┬╗ Schon ├╝ber 31.800 Briefwahlantr├Ąge gestellt

Schon ├╝ber 31.800 Briefwahlantr├Ąge gestellt

186.000 M├Ânchengladbacher wahlberechtigt.

Beim Wahlamt der Stadt M├Ânchengladbach sind eine knappe Woche vor der Europawahl am 9. Juni bereits mehr als 31.800 Antr├Ąge auf Briefwahl eingegangen.

Die Briefwahl kann mit dem Wahlscheinantrag auf der R├╝ckseite der Wahlbenachrichtigung, per Online-Formular bis 05.06.2024, 18.00 Uhr unter stadt.mg/europawahl oder direkt in den beiden Wahlscheinb├╝ros im Vitus-Center und im Rathaus Rheydt noch bis Freitag, 7. Juni gestellt werden. Die Wahlscheinb├╝ros sind montags bis mittwochs von 8.00 bis 15.30 Uhr, donnerstags von 8.00 bis 18.00 Uhr ge├Âffnet. Am Freitag, 7. Juni, ├Âffnen die Wahlscheinb├╝ros von 8 bis 18 Uhr.

Die ausgef├╝llten Briefwahlunterlagen mit dem Stimmzettel m├╝ssen am Wahlsonntag bis 18 Uhr bei der Stadtverwaltung eingegangen sein. Wer Briefwahl beantragen m├Âchte, sollte sich also bald darum k├╝mmern. Der bequemste und schnellste Weg ist der Wahlscheinantrag auf der st├Ądtischen Webseite. Hier m├╝ssen nur Name, Geburtsdatum und Adresse eingegeben werden, um die Unterlagen zu bekommen. Wer will, kann die Briefwahl auch vor Ort in den Wahlscheinb├╝ros beantragen und hier direkt seine Stimme abgeben. Wahllokale am Sonntag, 9. Juni, von 8 bis 18 Uhr ge├Âffnet.

Am Wahlsonntag (9. Juni) k├Ânnen die Wahlberechtigten ihre Stimme von 8 bis 18 Uhr in 179 Urnenstimmbezirken (Wahllokalen) abgeben. Das richtige Wahllokal finden die Wahlberechtigten auf der Wahlbenachrichtigung, aber auch online mit dem Wahllokalfinder unter stadt.mg/meinwahllokal.

Die Wahlbenachrichtigung soll zur Wahl mitgebracht werden. Au├čerdem soll ein Ausweisdokument bereitgehalten werden, um sich auf Verlangen auszuweisen. Falls die Wahlbenachrichtigung nicht mehr zur Hand ist, reicht zur Aus├╝bung des Wahlrechtes auch ein Ausweisdokument. Hinweise f├╝r Blinde und Sehbehinderte.

Wie geben blinde oder sehbehinderte W├Ąhler ihre Stimme ab?

Woher wissen sie, was auf den Stimmzetteln steht und wo sie ihre Kreuze machen m├╝ssen, um bestimmte Personen oder Parteien zu w├Ąhlen? Wahlschablonen helfen dabei, geheim zu w├Ąhlen. Eine abgeschnittene Ecke erm├Âglicht es, den Stimmzettel richtig in eine mit L├Âchern versehene Mappe einzulegen. ├ťber die in Gro├čdruck und Punktschrift angebrachte Nummerierung der L├Âcher k├Ânnen blinde und sehbehinderte W├Ąhler*innen ihr Kreuz genau da machen, wo sie es m├Âchten. Bei der Europawahl wird der Inhalt der Stimmzettel wieder akustisch zur Verf├╝gung gestellt, im Internet und ├╝ber eine Telefonansage. Mit der Eingabe der Wahlkreisnummer, die auf der Wahlbenachrichtigung steht, k├Ânnen sich Anrufer aus M├Ânchengladbach unter der Rufnummer 0800 000 9671 0 den vollst├Ąndigen Inhalt ihres Stimmzettels vorlesen lassen ÔÇô so oft sie wollen und kostenlos. ├ťber das Handy geht das sogar direkt in der Wahlkabine. Wie l├Ąuft die Stimmausz├Ąhlung?┬á Wenn die Wahllokale geschlossen sind, werden die abgegebenen Stimmen in den 179 Urnenwahlbezirken und 70 Briefwahlbezirken ausgez├Ąhlt.

Wenn die Stimmausz├Ąhlung abgeschlossen ist, wird Wahlleiter Matthias Engel das vorl├Ąufige Endergebnis an den Landeswahlleiter ├╝bermitteln und anschlie├čend ├Âffentlich bekanntmachen.

Wo kann ich die Ergebnisse erfahren? 

Die Wahlergebnisse k├Ânnen auch schon w├Ąhrend der Stimmausz├Ąhlung auf der st├Ądtischen Webseite abgerufen werden.

Schlagw├Ârter: